Bezüglich Marketing…

Wisst ihr, was richtig bescheuert ist bezüglich dem Thema Marketing? Du musst genau das machen, worauf du als „Opfer“ absolut gar keinen Bock hast: Nerven! Nagut… im Idealfall nervst du mit deiner Werbung nicht deine Mitmenschen. Aber vielen ist dies einfach egal. Schaut euch doch nur die Werbeblöcke vor jedem YouTube Video an. Wenn ein edler Ritter ungefähr 1000 gleichaussehende generische Monster in Türmen besiegen muss, nur um die dickbusige und natürlich unbefleckte Dame retten zu können.
Zwar kann ich nicht mit solchen weiblichen Reizen locken, aber dennoch werde ich euch jetzt ungeniert mit Werbung konfrontieren! Ha! Mein Twitch Kanal! Na los! Klick schon drauf und folge mir!
Zugegeben, ich würde bei solch einer Aufforderung erst recht nicht draufklicken. Aber wolltest du nicht schon immer etwas über Satanismus und Hexenwesen erfahren? So alles von A – Z? Oder japanische Geistergeschichten? Vielleicht lieber ein Realtalk über Kühe und ihre Freundschaften? Alles dabei und von jeden etwas. Verbreitet die Kunde! Denn auch so ein armer Tropf wie ich benötigt hin und wieder Aufmerksamkeit.

Achja, bezüglich Marketing ist es leider wirklich so. In der heutigen Zeit bedarf es ein sehr aggressives Marketing. Nichts, dass ich mir jetzt aus den Fingern sauge. Das habe ich wirklich von erfahrenen Mitmenschen gelernt. Doch das Thema hier jetzt zu vertiefen wäre zu viel. Aber mehr im Stream, wenn es euer Begierde ist.

2 Kommentare zu „Bezüglich Marketing…“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.